Bea Bee

2012-08-DSC_0067Bea Bee vom Spechtwald

geb. am 13.7.2011, SSV-ES 54549

Bea ist die jüngste im Bunde und unsere Zuchthündin. Wir haben sie im September 2011 mit acht Wochen aus Potsdam geholt. Bea hat ihre ersten Lebenswochen mit Mama Sinje, Tante Mona, Katze Lilly und sieben Geschwistern zugebracht. Sie war schon in ihrer Zuchtfamilie als Welpe recht „kernig“ und in der süßen Entlebucherschar sofort zu erkennen. Wir wußten, dass die „Jungs“ gut mit ihr zu tun haben würden. Bea ist bei uns schnell heimisch geworden. Sie war außerordentlich frech, aber auch ungeheuer liebenswert und hat es meisterlich verstanden, ihre Jungs um die Pfote zu wickeln. Wir haben so manches Mal gedacht, dass die beiden Rüden ihr nun „Bescheid“ geben müßten und uns über die endlose Geduld gewundert, mit der sie Beas Attacken und Ungehörigkeiten hingenommen haben. Vielleicht hatten die Herren nicht so unrecht mit ihrem entspannten Verhalten: Bea hat sich zur freundlichen, sehr gelehrigen erwachsenen Hündin entwickelt. Ihr Temperament ist immer noch stärker ausgeprägt als das der Jungs. Aber sie kommt überall mit jedem gut zurecht und hat ein sehr feines Gespür für Stimmungen, ist außerordentlich anhänglich und verschmust.

2012-05-DSC_09582012-05-DSC_0964

Bea lernt sehr schnell. Wir trainieren mit ihr mit „Markerwort“ und auch mit Klicker. Sie ist unser „Streber“, hat inzwischen den Hamburger Hundeführerschein gemacht, die BH/VT bestanden und betreibt engagiert Hundesport: Rally Obedience, Obedience, Agility und Longieren. Mehr unter „Beschäftigung“.

 

Zuchtrelevantes:

Bea hat zur Vorbereitung für die Zuchtzulassung drei offizielle Rassehundausstellungen besucht und ist mit „sehr gut“ und „vorzüglich“ beurteilt worden. Die Richterberichte finden sich unten.

Alle vom SSV geforderten medizinischen Untersuchungen waren problemlos. Sie ist auf HD (Hüftdysplasie) geröngt (HD B2), hat die Ultraschalluntersuchung wegen ektopische Ureteren hinter sich (EU B), alle Augentests bestanden (PRA B) und ist am 29. Juni 2013 in Herrenberg in Baden-Württemberg zur Zucht zugelassen worden.

Ahnentafel

Ahnentafel

 

Körbericht

Koerung Juni2013

Ausstellungsberichte

Ausstellung in Lingen, April 2012
Ausstellung in Hamburg, September 2012
Ausstellung in Garbsen, Mai 2013