Carla

Cara Elli vom Sorenfelde, genannt Carla

geb. am 7.7.2018, SSV-EV 64079

Carla ist nun die jüngste im Bunde. Sie stammt aus unserem C-Wurf aus der Verpaarung von Ayla vom Sorenfelde mit Lloyd vom Bergener Land. Carla ist eine hochbeinige junge Dame, die bislang sehr ausgeglichen und freundlich auftritt, durchaus bestimmend, im Zweifel aber nachgebend. Sie ist ein intelligentes Mädel, das seine Grenzen noch austestet. Anders als ihre Oma Bea bleibt sie selbst dann gelassen, wenn es an der Tür klingelt. Carla bellt sehr wenig, ist außerordentlich lernbegierig und noch sehr verspielt. Oma Bea freut das, die beiden sind ein unzertrennliches Paar. Aber auch in Don und Eddi hat Carla ihr sehr wohlgesonnene ältere Herren, die sie um die Pfote wickeln kann. Unsere kleine coole Socke hat ein süßes schwarzes Doppelherzchen auf der Bauchseite und einen schmalen weißen Streifen am Hals, eine unverwechselbare Zeichnung.

Für Zuchtrelevantes ist es noch etwas früh:  Carla ist jetzt – Anfang März 2019 – 8 Monate alt. Wir haben einen PRA-Test gemacht:  Carla ist erfreulicherweise A, also frei, was die Auswahl der möglichen Deckrüden erleichtert, sollte sie für die Zucht geeignet sein. Das wird sich im nächsten Jahr herausstellen. Ihre erste Ausstellung darf Carla Ende September 2019 auf der Landesgruppenschau des SSV in Hamburg-Rahlstedt absolvieren in der Jugendklasse. Bis dahin werden wir noch zu arbeiten haben: gute Präsentation im Ring braucht etwas Vorbereitung. Wir sind aber zuversichtlich:  Carla arbeitet gerne, macht gute Fortschritte in der Unterordnung und hat ersichtlich Freude an der Arbeit auf dem Hundeplatz.