Fotos

6.7.2021:  Drittes Fotoshooting mit Annette. Die 3 Ds sind 8 Wochen alt

coming soon …

16.6.2021:  Zweites Fotoshooting mit Annette. Die 3 Ds sind 5 Wochen alt

Della

Debbie

Debbie und Daisy auf dem Sitzkissen

Daisy

Della und Gruppe

Mama Carla hat alles im Blick

4.6.2021:  Erstes Fotoshooting mit Annette Wiechmann. Die 3 Ds sind drei Wochen alt

Debbie (ehemals Daisy)

Daisy (ehemals Donna)

Della (von Anfang an Della)

Schöne Mama Carla, leicht geschafft

 

11.5.2021:  Die Ds vom Sorenfelde erblicken das Licht der Welt

Unsere drei Mädels zeichnet eines aus: sie sind alle recht proper 🙂 , sprich nicht gerade unterernährt. Nr. 1 kam mit 516 g auf die Welt, Nr. 2 und 3 mit jeweils 450 g. Das ist deutlich überdurchschnittlich und erklärt auch, warum Carla trotz – nur – drei Welpen so voluminös aussah. Zugenommen hatte sie allerdings in der Zeit der Trächtigkeit nur 3 kg. Und wir finden: die Mädels sind besonders hübsch (mag sein, dass wir nicht objektiv sind 😉 ), alle gut gezeichnet mit weißen Schwanzspitzen und ausreichend Weiss im Gesicht, keine Knickruten, keine Wolfskrallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie immer bei unseren Würfen haben wir uns Gedanken über die Arbeitstitel unserer Welpen gemacht, d.h. die provisorischen Namen, die sie erhalten, bis sie ihren künftigen Besitzern zugeordnet sind und diese ihren Namen genannt haben. Die Ds sind die Ducks von Entenhausen geworden (mangels Rüde leider kein Dagobert dabei 😥 ). Wir haben uns für Donna Duck, Daisy Duck und Della Duck entschieden.

(Wer es genau wissen will: Donna Duck gab ihr Debüt in dem Disney-Cartoon Don Donald (1937). Daisy Duck ist die Cousine wie auch Verlobte von Donald Duck und Angebetete von Gustav Gans. Und Della Duck ist Donalds Schwester und die Mutter von Tick, Trick und Track.)

Hier nun in der Reihenfolge ihrer Geburt die ersten Einzelfotos:

Donna Duck, geb. 16.45 Uhr, 516 g

Daisy Duck, geb. 17.15 Uhr, 450 g

Della Duck, geb. 17.30 Uhr, 450 g